Aktionstag und Erntedankfest 2020

Bei dem Aktionstag vor dem Erntedankfest wurde mit fleißigen Helfern eine Waschstraße für das Gemüse gebaut. Zuvor wurde improvisiert: rote Bete und Möhren mussten in die Badewanne, wobei es für den Gärtner und seine Umgebung sehr matschig wurde.

Pfiffige Teilhaber haben sich Gedanken gemacht und einen Entwurf gemacht, den sie im Anschluss wie ich finde sehr gut umgesetzt haben.

Die Vorteile der neuen Gemüse-Waschstraße sind, dass…
– sie an einer besseren Ecke steht
– durch die Paletten ein Podest entstanden ist
– eine Grube zum Ablaufen des Waschwassers entstanden ist
– sie das perfekte Maß für unsere Transportkisten hat.

Anschließend wurde gefeiert. JedEr hatte etwas zu essen und zu trinken mitgebracht. An Biertischen wurde getafelt und das Feuer sorgte für wohlige Wärme.