Saisonbeginn in Lövenich

Auf unserem Mitmach-Feld im Kölner Westen sind neben den ersten, zarten Knoblauch-Jungpflanzen auch noch einige Kostbarkeiten aus dem Vorjahr zu bestaunen. In dem kleinen Gewächshaus haben nämlich Topinambur, Artischocken und Baldrian überwintert und genießen dort weiterhin die schützende Wärme angesichts der aktuellen Tieftemperaturen.

Im Hochbeet freuen sich unter anderem einige Haferwurzeln über das regnerische Aprilwettter und eine riesige Rote Beete teilt sich die Frühlingssonne mit dem ausgewachsenen Mangold daneben. Eine Reihe Postelein (auch Winter-Portulak genannt) bietet erste Erntefreuden, schmeckt prima als Salat und ist dabei noch nitratarm.

Jetzt kann der Anbau weitergehen…

Advertisements

Start in Stommeln, Start in Lövenich

Bei der wiederholten Bieterrunde konnten wir das Budget für die SoLaWi Hellmese aufbringen. Es geht also los! Georg ist dabei, den Anbau vorzubereiten, unterstützt von Reinhard. Es sind noch einige Anteile zu vergeben!

Auch die Planung für Lövenich kommt in die Gänge: Die Gruppe trifft sich morgen, Sonntag 06.03., um 19 Uhr im Herbrand’s in Köln-Ehrenfeld.

Heute, am Samstag von 12-17 Uhr findet in der VHS am Neumarkt das Saatgutfestival statt, bei dem wir auch vertreten sind.

Einladung zum Sommerfest

Liebe Solawi-Interessierte!

Die Saison 2014 ist größtenteils vorüber, und wir richten unseren Blick
auf 2015. Wir haben erste Gespräche mit einem Bio-Landwirt aus dem
Umland Kölns sowie einer Landwirtin/Gärtnerin geführt und sehen eine gute
Perspektive, im nächsten Jahr in Kooperation mit den beiden eine größere
Fläche zu bewirtschaften, zur Gemüse-Versorgung von minimal 50-60
Menschen.

Wir suchen nun neue Mitstreiter, die neben dem Interesse an
landwirtschaftlichen Themen Engagement für die Ziele der Solidarischen
Landwirtschaft mitbringen und dieses Vorhaben mit uns auf den Weg
bringen wollen.

Jetzt am Samstag, den 06. September findet ab 14 Uhr an unserem Feld ein
kleines Sommerfest statt, das zu einem Kennenlernen bestens geeignet wäre.

Das Wetter soll gut werden, also die perfekte Gelegenheit für einen
Ausflug aufs Land ;).

Ort: Widdersdorfer Landstr. 103

Zeit: ab 14 Uhr: gemeinsame Kartoffelernte
ab ca.16 Uhr: gemeinsames Grillen, Kochen und Essen

Liebe Grüße, die SoLaWi-Orga-Truppe

PS: Falls Du am Samstag nicht kommen kannst, aber gerne im Orga-Team
mitmachen willst, schreibst Du uns am besten eine Mail, dann werden wir
Dich über die nächsten Treffen informieren.

Impressionen vom Feld Di, 10. Juni 2014

Durch den heftigen Sturm in der Nacht zuvor ist das Feld deutlich in Mitleidenschaft gezogen worden… Die Vliese hats davon geblasen – sogar bis ins Nachbarfeld. Den Folientunnel hat es zum Teil abgedeckt und Pflanzschlider wurden durcheinander gewirbelt.

Nach den Aufräumarbeiten konnte man sich wieder der eigentlichen Arbeit widmen: Unsere Gärtnerin hat in respektabler Ausdauer das Unkraut in seine Schranken verwiesen!

P1050728_860x645  P1050731_860x645P1050726_860x645

Kartoffeln,  Salate und einige Kohlsorten haben sichtbar an Größe zugelegt – wir freuen uns schon auf die Ernte! 🙂

 

Feldtag am vergangenen Samstag 24. Mai

Wieder ist ein wichtiger Schritt für eine erfolgreiche Ernte getan worden: Mit Vliesen wurden insgesamt sechs Gemüsenreihen bedeckt. Zum Beschweren dieser wurden unglaubliche 300+ (!) Plastikblumentöpfchen mit Erde gefüllt. Weitere Reihen werden kommende Woche folgen, so dass unser Gemüse vollständig vor den lästigen Vögeln geschützt ist.

Unser großartiger Folientunnel hat den ersten Sturm relativ gut überstanden. Lediglich eine  der vier Folien verrutschte. In ihm haben nun viele kleine Tomatenpflänzchen verschiedener Sorten eine neue Bleibe gefunden.

Weiterhin wurde eine Schlacht im Kampf gegen das Unkraut erfolgreich geschlagen. Das Feld wurde von Disteln und sonstigem, unerwünschten Gewächs befreit.

P1050276_860x645