Herbstfest 2018

Im Herbst ist die Zeit für die Ernte und an alle Helfenden DANKE zu sagen. Und daran zu erinnern, dass es nicht selbstverständlich ist, wenn unsere Arbeit auf dem Feld – im wahrsten Sinne des Wortes – Früchte trägt. Besonders nach einem Sommer wie in diesem Jahr, welcher durch Hitzerekorde und Dürre gezeichnet war.

Am Samstagvormittag haben wir zunächst tatkräftig auf dem Feld angepackt: Am Ende standen zwei Folientunnel, die bei den kälteren Temperaturen unsere verschiedenen Salate schützen. Daneben haben wir Yacón und Erdnüsse eingebracht. Zwei schöne Beispiele, welche Experimentierfreude in unserer Solawi ausgelebt werden kann.

Gerade die Erdnussernte sorgte für viele Erkenntnisse: Ihren Namen gemäß wachsen Erdnüsse unter der Erde und nicht wie sonstige Nussarten auf Bäumen. Frisch am Feld schmeckt man auch am besten ihre botanische Zuordnung zu den Hülsenfrüchten heraus. Frisch erinnern sie keineswegs an die gewohnte Knabberei, sie schmecken vielmehr nach Erbsen.

Die letzten Sonnenstunden des Tages genossen wir bei mitgebrachten Salaten und Kuchen. Alte Kindheitserinnerungen kamen hoch als wir den Abend am Feuer mit Stockbrot, Maronen und Marshmallows ausklingen lassen haben.

 

Creative Commons: BY-NC (solawi.koeln)

Advertisements

Sommer-Bilder vom Gemüseanbau

Auch in glühender Hitze müssen unsere Gärtner sich um die angebauten Kulturen kümmern und die Pflanzen bewässern, wobei sie jeden zweiten Samstag von freiwillig helfenden Teilhaber/innen der Erntegemeinschaft unterstützt werden.

CreativeCommons: BY-NC (solawi.koeln)

Pflanztag mit Frühlingsfest

Am 07.04. haben sich dutzende Mitglieder der Erntegemeinschaft zur Saisoneröffnung auf dem Feld in Stommeln versammelt und hunderte Pflanztöpfchen mit dem Saatgut von Gurken, Kürbissen und Zucchini für die Anzucht im Folientunnel vorbereitet.

Nachdem auf dem Acker Schutz-Vliesse neu verlegt wurden, konnte dann im Gewächshaus die erste Salaternte von Rauke und Postelein stattfinden. Im Anschluss hatten Jung und Alt noch viel Freude an Kaffee und Kuchen, sowie herzhaften Köstlichkeiten. Ein gelungener Auftakt für die zahlreich bevorstehenden Arbeitstage…

Creative Commons: BY-NC (solawi.koeln)

Erntefest in Stommeln

Nachdem wir das Sommerfest 2017 auf unserem Feld in Köln-Lövenich gefeiert hatten, wollten wir anlässlich der Kürbisernte nun die Teilhaber*innen und Interessierte auch mal auf den Acker bei Pulheim-Stommeln einladen.

Etwa zwei Dutzend Leute kamen dann letzten Sonntag bei prächtigem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen zusammen. Gemeinsam ließ sich die restliche Kürbisvielfalt natürlich viel leichter ernten und auch die Buschbohnen konnten wieder selbst gepflückt werden. Mitgebrachtes Gebäck, Salate und Erfrischungen wurden gereicht, später kamen noch Stockbrot und vegetarische Burger dazu.

Solch ein familienfreundliches Zusammenkommen macht auch Vorfreude auf die kommende Saison unserer selbstorganisierten Erntegemeinschaft, für die wir bereits jetzt schon alle bisherigen und neue Teilhaber*innen einladen („Bieter-Runde“ 18.11.)!

CreativeCommons: BY-NC (https://solawikoeln.wordpress.com)