Infoveranstaltungen und Bieterunde 2022

Für die nächste Anbausaison warten auf alle Gemüseliebhaber*innen neue Gelegenheiten, die SoLaWi einmal persönlich kennenzulernen! 30.09. // 18:30 – Melanchthon-Akademie (Kartäuserwall 24b, Südstadt) 05.10. // 18:30 – Impact Café (Luxemburgerstr. 190, Sülz) 16.10. // 12:00 – Feld Stommeln (Adresse bei Anmeldung) 19.10. // 19:00 – Limes (Mülheimer Freiheit 150, Mülheim) 22.10. // 18:30 – Tanzstation (Christinastraße 6, Nippes) Gerade„Infoveranstaltungen und Bieterunde 2022“ weiterlesen

Super-Splash-Summer-Sun-and-Fun-Fest

Es begab sich am 31. Juli, dass unsere motivierte und feierfreudige Erntegemeinschaft Solawi Köln sich in Paris – äh London. Quatsch, Tokyo. Ne, es war doch STOMMELN – auf dem Feld traf, um zusammen zu pflanzen, zu jäten, zu essen und zu feiern. Gepflanzt wurde Salat, gejätet Karotten und die an Mehltau erkrankten Gurken wurden„Super-Splash-Summer-Sun-and-Fun-Fest“ weiterlesen

Aktionstag und Erntedankfest 2020

Bei dem Aktionstag vor dem Erntedankfest wurde mit fleißigen Helfern eine Waschstraße für das Gemüse gebaut. Zuvor wurde improvisiert: rote Bete und Möhren mussten in die Badewanne, wobei es für den Gärtner und seine Umgebung sehr matschig wurde. Pfiffige Teilhaber haben sich Gedanken gemacht und einen Entwurf gemacht, den sie im Anschluss wie ich finde„Aktionstag und Erntedankfest 2020“ weiterlesen

Infoveranstaltungen zur Saison 2021

Die erste Infoveranstaltung zur Teilnahme an der Erntegemeinschaft für 2021 findet am Sa, 10.10.2020 ab 10:00 Uhr auf dem Feld in Stommeln statt. Hier kann jede*r erfahren, wie man bei der nächsten Anbau­periode mitmachen kann. Aber ihr könnt auch einfach nur das Projekt kennenlernen und grundsätzliche Fragen zur Solawi stellen oder mal andere Solawi-Teilhaber*innen kennenlernen.„Infoveranstaltungen zur Saison 2021“ weiterlesen

Neuigkeiten zum Saisonwechsel

Der Abschied von der Anbausaison 2019 ging einher mit der letzten Ernte bzw. Auslieferung von Wintergemüse und auf dem Feld in Pulheim-Stommeln finden die anstehenden Vorbereitungen für das kommende Jahr statt. Zwar stehen noch einzelne Kulturen (wie Knoblauch oder Winterzwiebel) in Freiland und Folientunnel, aber die nächsten Jungpflanzen werden schon bald hinzukommen. Die Winterstürme haben„Neuigkeiten zum Saisonwechsel“ weiterlesen

Mehr Infos zur Solawi-Bieter*runde

Die nächste Infoveranstaltung zur Teilnahme an der Erntegemeinschaft für 2020 findet am So, 08.12. ab 14:00 Uhr in der Melanchthon-Akademie in der Südstadt (Kartäuserwall 24b) statt. Hier kann jede*r erfahren, wie man bei der nächsten Anbau­periode mitmachen kann. Aber ihr könnt auch einfach nur das Projekt kennenlernen und grundsätzliche Fragen zur Solawi stellen oder mal„Mehr Infos zur Solawi-Bieter*runde“ weiterlesen

Impressionen Februar/März

Auch nachdem im Februar die letzte Ernte der Saison 2018/’19 an die Teilhaber*innen ausgeliefert wurde, war unsere Solawi aktiv, nicht nur auf dem Saatgutfestival, sondern auch mit dem neuen Anbauteam in Pulheim-Stommeln und bei der Obst-AG in Köln-Lövenich. Hier ein paar Fotos aus den letzten beiden Monaten: Mehr Infos im Newsletter der Erntegemeinschaft CreativeCommons: BY-NC

Bieter*runde mit Infos (17.11.)

Zur kommenden Saison 2019 bieten wir für alle spontan Interessentierten noch eine letzte  Infoveranstaltung an: Sa 17.11., 14:00 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche, Dorothee-Sölle-Platz 1 / Herwarthstr. (zwischen U3/4/5: „Hans-Böckler-Platz/Bhf. West“ u. U12/15: „Christophstr./Mediapark“) Hier kann jede*r erfahren, wie man bei der nächsten Anbau­periode mitmachen kann. Aber ihr könnt auch einfach nur das Projekt kennenlernen„Bieter*runde mit Infos (17.11.)“ weiterlesen

Bilder vom Sommerfest 2018

Auch dieses Jahr hat die Erntegemeinschaft Solawi Köln auf dem kleinen Experimentier-Feld in Köln-Lövenich den Sommer gefeiert. Zwar haben einige – dringend benötigte – Regenschauer den blauen Himmel kurzfristig verdunkelt, aber die mitgebrachten Köstlichkeiten, der frisch aufgebrühte Solawi-Kaffee (TEIKEI), selbstgeerntete Kartoffeln und eine interessante Feldführung hebten die Laune der etwa zwei Dutzend Teilnehmer/innen. Als nächstes„Bilder vom Sommerfest 2018“ weiterlesen